Jetzt Strompreise vergleichen und sofort bis zu 720 € sparen:

In 3 Schritten zu billigerem Strom

  • PLZ + Verbrauch eingeben
  • Besten Stromtarif auswählen
  • Bequem online wechseln

ExtraEnergie

ExtraEnergie ist eine Marke der in Neuss ansässigen ExtraEnergie GmbH. Das Kundencenter des Hauses befindet sich allerdings in Chemnitz. Entstanden ist das Unternehmen nach der 2. Liberalisierungswelle in Deutschland im Jahr 2006. Damals wurde neben dem Strom- auch der Gasmarkt final liberalisiert.

Die Produkte von ExtraEnergie

ExtraEnergie unterscheidet zwischen einem Paketangebot für Privat- und für Geschäftskunden. Privatkunden können sowohl Strom als auch Gas bei ExtraEnergie beziehen. Der Strom, der bezogen werden kann, besteht dabei zu 100 Prozent aus regenerativen Energien. Bei den Tarifen unterscheidet das Haus zwischen einer Laufzeit von zwölf und 24 Monaten. Zudem können die Kunden zwischen den Tarifarten „pur“, „Paket“ und ohne nähere Beschreibung wählen. Bei der Art „Paket“ gibt es einen Treuebonus. Generell wird der Strom monatlich bezahlt und zudem ist eine Preisfixierung für die gesamte Laufzeit vorgesehen.

Vorteile und Nachteile von ExtraEnergie

Die Marke ExtraEnergie bietet gewisse Vorzüge: So ist das Unternehmen bereits komplett auf regenerative Energieträger umgestellt und muss im Rahmen der Energiewende keine großen Investitionen mehr durchführen. Zudem bietet das Haus eine Buchung direkt über die Homepage und übernimmt dabei auch die Kündigung vom alten Anbieter. Der Stress für den Kunden wird so deutlich reduziert.

Weniger positiv ist die lange Vertragsbindung. Man kann nicht monatlich wechseln, wenn man ein besseres Angebot gefunden hat. Zudem wartet aufgrund der langen Preisfixierung meistens nach Abschluss der ersten Laufzeit eine deutliche Kostensteigerung. Ein langfristig niedriges Preisniveau ist so nicht garantiert.

Die Marktstellung

Der Name ExtraEnergie ist in Deutschland noch nicht sonderlich bekannt, doch das Haus wächst deutlich. Inzwischen können die meisten Teile von Deutschland bereits durch das Unternehmen beliefert werden. Einer der großen Player auf dem Strommarkt, der sich beispielsweise mit E.ON oder EnBW messen könnte, ist das Haus trotzdem noch nicht. Im Juli des Jahres 2012 gelang es der Firma, die symbolisch wichtige Marke von einer Million Kunden zu durchschlagen. Als Vergleich: Energieriese E.ON beliefert 50 Millionen Kunden. Haushalte, die hier Strom und Gas beziehen, werden als zwei Kunden gerechnet. Dies ist bei ExtraEnergie genauso.

Ist Ihr Stromanbieter zu teuer? Machen Sie jetzt den Vergleich!

In 3 Schritten zu billigerem Strom

  • PLZ + Verbrauch eingeben
  • Besten Stromtarif auswählen
  • Bequem online wechseln

Artikel bewerten:

9 Bewertungen (Ø 4.9 von 5.0)

Artikel weiterempfehlen: