Jetzt Strompreise vergleichen und sofort bis zu 720 € sparen:

In 3 Schritten zu billigerem Strom

  • PLZ + Verbrauch eingeben
  • Besten Stromtarif auswählen
  • Bequem online wechseln

Stromanbieter in Deutschland

Heute gibt es in Deutschland über 1.000 Unternehmen die Strom anbieten, mehr als 4.700 unterschiedliche Tarife stehen zur Auswahl und laden den Kunden zum Wechsel des Anbieters ein. Viele Anbieter sind lediglich regional aufgestellt, aber im Durchschnitt hat jeder Kunde ca. 100 Anbieter und annähernd 500 Tarife zur Auswahl. Diese für den Kunden komfortable Situation gibt es aber noch nicht lange.

123energie
Bei 123energie handelt es sich um eine Online-Strommarke. Als Strommarke der Pfalzwerke AG betreut 123 energie hauptsächlich Kunden aus dem Saarpfalz-Kreis. Der Stromanbieter 123energie ist für den Stromvertrieb sowie auch die Verteilung zuständig.

Almado Energy
Mit Almado Energy hat sich im Dezember 2011 ein relativ junger Stromversorger daran gemacht, in den Wettbewerb der Energieunternehmen um die Gunst der Verbaucher einzutreten. Neben fairen Preisen und günstigen Konditionen gibt es einen schnellen Wechselservice.

E wie Einfach
E wie Einfach ist ein Stromanbieter, der bundesweit verfügbar ist. E wie Einfach ist eine Online-Tochter von EON. Der Anbieter ist in Köln ansässig. Durch den Energie-Discounter konnte E.ON seinen Kundenanteil auf dem deutschen Markt deutlich erhöhen.

EnergieGUT
Kunden der Energie Gut GmbH werden sicher mit Strom versorgt, denn zum Unternehmen gehört ein Zusammenschluss verschiedener Stadtwerke. Der gelieferte Strom besteht mindestens zu 35% aus erneuerbaren Energiequellen und belastet unsere Umwelt weit weniger als üblich.

Entega – Der Ökostromanbieter
Entega ist der Grundversorger im Rhein-Main-Raum. Darüber hinaus stellt der Anbieter auch für das Netzgebiet der Stadtwerke Mainz und Südhessen Energie Strom bereit. Entega ist als Versorger mit seinen kostengünstigen Stromtarifen jedoch heute im gesamten deutschen Raum verfügbar.

Eprimo GmbH Strom und Gas
Eprimo ist einer der Stromanbieter in Deutschland, die bundesweit Strom bereitstellen. In zahlreichen Tests und Strompreisvergleichen kann eprimo mit günstigen Konditionen und niedrigen Preisen für Strom und Gas überzeugen.

ExtraEnergie
ExtraEnergie ist eine Marke der in Neuss ansässigen ExtraEnergie GmbH. Das Kundencenter befindet sich in Chemnitz. Entstanden ist das Unternehmen nach der 2. Liberalisierungswelle in Deutschland im Jahr 2006. Damals wurde dem Strom- auch der Gasmarkt final liberalisiert.

Lekker Energie
Die lekker Energie GmbH firmiert seit Juni 2010 unter diesem Namen. Zuvor war der Energieversorger als Nuon Deutschland auf dem Markt aktiv. Laut Eigenauskunft beliefert lekker Strom 380.000 Kunden mit Energie, sowohl Privat- als auch aus Firmenkunden.

Mainova
Die Mainova AG ist ein Energielieferant der mit Strom, Erdgas, Wasser und Wärme eine Vollversorgung mit Energie, für das Rhein-Main Gebiet anbietet. Außerdem werden einige Städte in Bayern, Hessen und Thüringen von der Mainova AG mit Erdgas versorgt.

NaturEnergiePlus – 100% Ökostrom aus Wasserkraft
Unter dem Markennamen NaturEnergiePlus bietet die NaturEnergie+ Deutschland GmbH Privathaushalten im gesamten Bundesgebiet vollständig aus deutscher Wasserkraft erzeugten Ökostrom an. Gesellschafter des Unternehmens mit Sitz in Rheinfelden ist die EnBW Energie Baden-Württemberg AG.

Stromio GmbH
Das im Jahre 2009 gegründete Unternehmen Stromio zählt zu den jüngeren Anbietern auf dem deutschen Strommarkt. Als konzernunabhängiger Stromanbieter bezieht das Unternehmen seinen Strom ausschließlich von der Leipziger Strom Börse EEX (European Energie Exchange).

Vattenfall
Bei Vattenfall handelt es sich um einen Stromanbieter mit schwedischen Wurzeln. Die Vattenfall AB gehört in Nordeuropa und besonders in Schweden zu einem der führenden Anbieter. Der Name ist auf die schwedische Bezeichnung für "Wasserfall" zurückzuführen.

Yello Strom GmbH
Yello Strom ist ein Energieversorger für Privatleute, Gewerbetreibende und Unternehmen. Die Muttergesellschaft ist die Baden-Württembergische EnBW, von deren Kraftwerken Yello nach eigenen Angaben einen großen Teil der Energie bezieht.

Machen Sie jetzt den Strompreisvergleich:

In 3 Schritten zu billigerem Strom

  • PLZ + Verbrauch eingeben
  • Besten Stromtarif auswählen
  • Bequem online wechseln

Artikel weiterempfehlen: