Jetzt Strompreise vergleichen und sofort bis zu 720 € sparen:

In 3 Schritten zu billigerem Strom

  • PLZ + Verbrauch eingeben
  • Besten Stromtarif auswählen
  • Bequem online wechseln

10 Gründe, warum Sie noch heute Ihren Stromanbieter wechseln sollten

Gehören Sie auch zu denjenigen, die aus Bequemlichkeit oder aus Unkenntnis einer Wechselmöglichkeit bisher noch nie Ihren Stromanbieter gewechselt haben? Dann haben wir jetzt eine gute und eine schlechte Nachricht für Sie. Beginnen wir mit der schlechten: Sie zahlen seit Jahren zu viel Geld für Strom! Und jetzt die gute: In nur 5 Minuten können Sie das ändern und schon bald ein paar Hundert Euro mehr für schönere Dinge im Portemonnaie haben!

Der Strompreis ist erstmals seit 15 Jahren wieder gesunken

  • 1. Ein Anbieterwechsel spart bares Geld: Ganz klar, der wohl wichtigste Grund für einen Wechsel ist der finanzielle Vorteil. Je nach Verbrauch und Wohnort können da mehrere Hundert Euro zusammenkommen. Wir haben schon Beispiele gesehen, wo ein Wechsel im ersten Jahr satte 720€ Ersparnis gebracht hat!
  • 2. Die Versorger setzen auf die Trägheit ihrer Kunden: Da das Thema Strompreise eher unsexy ist, beschäftigen sich die meisten nicht gerne damit. Das wissen auch die Stromkonzerne. So werden Preiserhöhungen immer wieder ohne großen Gegenwind seitens der Stromkunden durchgesetzt. Mit einem Anbieterwechsel können Sie dem Treiben Einhalt gebieten.
  • 3. Der lokale Grundversorger ist oft der teuerste: Wenn Sie noch nie den Stromanbieter gewechselt haben, werden Sie Ihren Strom vermutlich noch von Ihrem Grundversorger beziehen. Häufig sind das die örtlichen Stadtwerke, es können aber auch andere Anbieter sein. Der Tarifrechner zeigt Ihnen die möglichen Ersparnisse bei einem Wechsel an.
  • 4. Sie können reinen Ökostrom beziehen: Die Zeiten, in denen man den üblichen Strommix hinnehmen mußte, sind längst vorbei. Wenn Sie lieber Ökostrom beziehen möchten, geben Sie das einfach im Tarifrechner an. Das Beste: Ökostrom ist kaum teurer als normaler Strom, und Sie können damit einen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz leisten!
  • 5. Ein Anbieterwechsel ist risikolos: Sie brauchen keine Angst zu haben, dass sie während oder nach eines Wechsels im Dunkeln sitzen! Die Versorgungssicherheit ist gesetzlich garantiert. Die Stromlieferung wird im Falle von Problemen beim neuen Stromanbieter automatisch wieder vom Grundversorger übernommen!
  • 6. Ein Anbieterwechsel ist kostenlos: Sowohl wir als auch unser Kooperationspartner Check24 berechnen für diesen Service keine Gebühren. Sie können den Tarifrechner kostenfrei nutzen. Auch der anschließende Wechsel zu einem anderen Anbieter ist kostenlos. Das einzige, was Sie „investieren“ müssen, sind ein paar Minuten Ihrer kostbaren Zeit.
  • 7. Ein Anbieterwechsel dauert nur rund 5 Minuten: Dank moderner Vergleichsrechner sehen Sie in Sekundenschnelle, welcher Anbieter und welcher Tarif für Ihren Verbrauch und Wohnort am günstigsten ist. Sie brauchen diesen dann nur noch auszuwählen, ein paar weitere Daten anzugeben und können dann online den Stromanbieter wechseln, ohne Papierkram!
  • 8. Sie benötigen keine Erlaubnis vom Vermieter: Mieter können jederzeit zu einem anderen Stromanbieter wechseln, auch ohne dafür den Vermieter zu fragen oder um Erlaubnis zu bitten. Der Vermieter ist völlig außen vor, da Sie die Stromkosten ohnehin direkt an den jeweiligen Stromlieferanten zahlen. Natürlich können auch Eigenheimbesitzer wechseln.
  • 9. Es sind keine Umbauten am Stromzähler nötig: Für einen Stromanbieterwechsel sind keine technischen Arbeiten am Stromzähler notwendig. Sie benötigten weder einen neuen Zähler, noch sind irgendwelche Umbaumaßnahmen daran erforderlich.
  • 10. Jährlich die Strompreise neu vergleichen: Der Stromanbieter, der im letzten Jahr der günstigste war, kann in diesem Jahr schon zu viel zu teuer sein. Vor allem, wenn sich die Ersparnis in erster Linie aus dem Neukundenbonus ergeben hat.

Unser Extra-Tipp: Jährlich vergleichen und ggf. bei einem anderen Anbieter erneut den Neukundenbonus mitnehmen :-)

Jetzt Strompreise vergleichen und den Anbieter wechseln:

In 3 Schritten zu billigerem Strom

  • PLZ + Verbrauch eingeben
  • Besten Stromtarif auswählen
  • Bequem online wechseln

Siehe auch:

Artikel weiterempfehlen: